SALZBURG. Lesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková zählt zu den bedeutendsten Autorinnen Europas und wurde schon als mögliche Anwärterin für den Literaturnobelpreis genannt. Mit „Stunden aus Blei“ (Hoffmann & Campe, 2022, übersetzt von Eva Provousová) legt sie nach Jahren der … Weiterlesen »

Literaturpreis des Landes Steiermark, ÖRF, 18. 3. 2022

Literaturpreis des Landes Steiermark geht an Radka Denemarková

Auf Antrag von Kulturlandesrat Christopher Drexler hat die Steiermärkische Landesregierung den einstimmigen Beschluss gefasst, den Literaturpreis des Landes Steiermark 2022 an Radka Denemarková zu vergeben. Der Literaturpreis des Landes Steiermark wird an Künstler für herausragende … Weiterlesen »

Lesung in Kiel

❤Ich danke Ihnen für einen intensiven Abend in einer schwierigen Zeit. Mit einem unglaublich aufgeschlossenen Publikum in einer ausverkauften Halle. Vor siebzehn Jahren besuchte ich zum ersten Mal das Literaturhaus in Kiel, Deutschland. Ein Team von Menschen, die etwas von Literatur verstehen, hält diese Oase des Humanismus bis heute auf hohem Niveau.

Literaturhaus Schleswig-Holstein Live from Literaturhaus SH on Vimeo.

KIEL. Autorenlesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková liest aus Stunden aus Blei Die Prager Schriftstellerin erzählt in ihrem neuen Roman sowohl von der chinesischen Gesellschaft als auch von der osteuropäischen Mentalität. Sie berichtet von Schicksalen der „Unumerziehbaren“ sowie von Menschen, … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Stunden aus Blei

3x Stunden aus Blei | Textland

REZENSION. Jamal Tuschick: Radka Denemarková – Vorsorgliches Nachschauen. Textland: Made in Germany, 25. 1. 2022. Jamal Tuschick: Kontemplative Praxis und dynamische Repression. Textland: Made in Germany, 26. 1. 2022. Jamal Tuschick: Radka Denemarková – Konversationsäquilibristik. … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Stunden aus Blei

Im Land der Blauelstern und Krähen | Die Furche

REZENSION. Veronika Schuchter: Radka Denemarková: Im Land der Blauelstern und Krähen. Die Furche, 9. 2. 2022. „Stunden aus Blei“ verbirgt an keiner Stelle, dass es ein durch und durch politisch engagiertes Buch ist. Dass Radka … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Stunden aus Blei

Stunden aus Blei | Deutschlandfunk

REZENSION. Marko Martin: Radka Denemarková: „Stunden aus Blei“ Die Unumerziehbaren. Deutschlandfunk, 30. 1. 2022. Eine tschechische Schriftstellerin gerät in Peking mitten in das korrumpierende Beziehungsgeflecht einer Überwachungsdiktatur. Und ermutigt eine junge Studentin zu kritischem Nachfragen … Weiterlesen »

LINZ: Autorenlesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková liest aus Stunden aus Blei Moderation Alexandra Millner Peking ist der Sehnsuchtsort für eine Gruppe von Europäer:innen, die nach China kommen, um sich zu finden und ihr Leben in neue Bahnen zu lenken. … Weiterlesen »

Hodiny z olova na ledě, foto: Soňa Pokorná

Autorin: Olympia hat „einen einzigen Sieger: Xi Jinping“ | Salzburger Nachrichten

INTERVIEW. Wolfgang Huber-Lang: Autorin: Olympia hat „einen einzigen Sieger: Xi Jinping“. Salzburger Nachrichten, 3. 2. 2022. „Das ist mein Lebenswerk“, sagt Radka Denemarková. „Ich habe in diesem Buch alles bilanziert, was ich in meinen bis … Weiterlesen »

Radka Denemarková v Fokusu Václava Moravce (16. 2. 2021)

Kulturmontag | ÖRF

Radka Denemarková als Gast im österreichischen Fernsehen ÖRF, 7. Februar 2022. Während die Olympischen Spiele in China innerhalb der eigenen Landesgrenzen längst als endgültige Krönung einer aufstrebenden Weltmacht zelebriert werden, geht es im internationalen Diskurs … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Hodiny z olova

Buchpräsentation: Stunden aus Blei in Wien | YouTube

VIDEO. ›EUROPA.LITERATUR‹ Radka Denemarková präsentiert »Stunden aus Blei«. Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien, 3. Februar 2022. Moderation: Ludger Hagedorn. Radka Denemarková stellte ihren neuen Roman »Stunden aus Blei« gemeinsam im Gespräch mit Ludger Hagedorn vor. … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Stunden aus Blei

Erfüllen wir die Bedingungen Chinas, sind wir verloren | SonntagsBlick

INTERVIEW. Aline Wüst: Erfüllen wir die Bedingungen Chinas, sind wir verloren. SonntagsBlick Magazin. 30. 1. 2022. S. 10–13. Die Sportwelt reist an die Olympischen Spiele nach China. Die Tschechische Schriftstellerin Radka Denemarková (53) hingegen hat … Weiterlesen »

GRAZ: Autorenlesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková liest aus Stunden aus Blei Moderation Daniela Strigl Peking ist der Sehnsuchtsort für eine Gruppe von Europäer:innen, die nach China kommen, um sich zu finden und ihr Leben in neue Bahnen zu lenken. … Weiterlesen »

Radka Denemarková a Jörg Plath, Berlin, 19. 1. 2022

Tödliche Konfrontation von Moral und Macht | Deutschlandfunk

REZENSION. Jörg Plath: Tödliche Konfrontation von Moral und Macht. Deutschlandfunk Kultur, 29. 1. 2022. Mit ihrem Roman „Stunden aus Blei“ liefert Radka Denemarková eine wütende Anklage der chinesischen Diktatur: Darin lernt eine tschechische Autorin eine … Weiterlesen »

Radka Denemarková (foto Soňa Pokorná)

„Das ist schrecklich normal“ | OÖNachrichten

INTERVIEW. Johannes Jetschgo: „Das ist schrecklich normal“. OÖNachrichten, 22. 1. 2022. S. 5. Die tschechische Schriftstellerin Radka Denemarková über ihren neuen Roman „Stunden aus Blei“, die Gleichgültigkeit über den chinesischen Polizeistaat und neue Formen der … Weiterlesen »

Autorská čtení v Německu a Rakousku, jaro 2022

Autorenlesungen in Deutschland und Österreich

Demnächst wird Radka Denemarková eine Reihe von Autorenlesungen in Deutschland und Österreich geben. BERLIN: 19.01.2022 GRAZ: 01.02.2022 WIEN: 03.02.2022 LINZ: 10.02.2022 LEIPZIG – Leipziger Buchmesse: 18.03.2022 MÜNCHEN: 31.03.2022 Weitere Informationen finden Sie unter Termine » … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Stunden aus Blei

„Ein grosser Roman über die Diktatur in China“ | BR Kultur Bühne

REZENSION. Niels Beintker: Ein grosser Roman über die Diktatur in China. BR Kultur Bühne, 7. 1. 2022. China zeigt, dass Kapitalismus und Totalitarismus einander nicht ausschließen, sondern eine eigentümlich perfekte Symbiose eingehen können. Hier grenzenloses … Weiterlesen »

La cultura in quarantena, Centro ceco Milano

Interview mit Alessandro Catalano (Tschechisch & Italienisch)

Das Online-Interview mit Radka Denemarková war vom Direktor des Tschechischen Zentrums Mailand, Simona Calboli, und vom Übersetzer und Universitätsprofessor der Universität Padua, Alessandro Catalano, geführt. Chiara Macconi, Professorin an der Katholischen Universität und Luiss in … Weiterlesen »