MÜHLHEIM. Mülheimer Theatertage

Mülheim Theatre Days. Translations of plays. Workshop led by Radka Denemarková.  Seit 1976 werden bei den Mülheimer Theatertagen jedes Jahr im Mai und Juni sieben bis acht neue deutschsprachige Stuecke, meist in der Inszenierung der … Weiterlesen »

SUHL: Geschichtsmesse: Demokratie unter Druck

Podiumsgespräch „Wiederverlorene Freiheit? Europa im vierten Jahrzehnt nach den Freiheitsrevolutionen 1989/90“ Gäste: Prof. Dr. Irina Scherbakowa, Memorial Moskau, Markus Meckel, Ratsvorsitzender der Bundesstiftung Aufarbeitung, Dr. Adamantios Theodor Skordos, Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen … Weiterlesen »

Lesung in Kiel

❤Ich danke Ihnen für einen intensiven Abend in einer schwierigen Zeit. Mit einem unglaublich aufgeschlossenen Publikum in einer ausverkauften Halle. Vor siebzehn Jahren besuchte ich zum ersten Mal das Literaturhaus in Kiel, Deutschland. Ein Team von Menschen, die etwas von Literatur verstehen, hält diese Oase des Humanismus bis heute auf hohem Niveau.

Literaturhaus Schleswig-Holstein Live from Literaturhaus SH on Vimeo.

KIEL. Autorenlesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková liest aus Stunden aus Blei Die Prager Schriftstellerin erzählt in ihrem neuen Roman sowohl von der chinesischen Gesellschaft als auch von der osteuropäischen Mentalität. Sie berichtet von Schicksalen der „Unumerziehbaren“ sowie von Menschen, … Weiterlesen »

Autorská čtení v Německu a Rakousku, jaro 2022

Autorenlesungen in Deutschland und Österreich

Demnächst wird Radka Denemarková eine Reihe von Autorenlesungen in Deutschland und Österreich geben. BERLIN: 19.01.2022 GRAZ: 01.02.2022 WIEN: 03.02.2022 LINZ: 10.02.2022 LEIPZIG – Leipziger Buchmesse: 18.03.2022 MÜNCHEN: 31.03.2022 Weitere Informationen finden Sie unter Termine » … Weiterlesen »

Lesung in Gernsheim

FRANKFURT AM MAIN. Museum der Stadt Gernsheim (Kreis Groß-Gerau, Hessen), Deutschland. 13. 2. 2015 um 19 Uhr. Radka Denemarková: Peníze od Hitlera / Ein herrlicher Flecken Erde. Lesung inerhalb der Konferenz „Tragische Erinnerungsorte“. Web • Einladung