SALZBURG. Lesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková zählt zu den bedeutendsten Autorinnen Europas und wurde schon als mögliche Anwärterin für den Literaturnobelpreis genannt. Mit „Stunden aus Blei“ (Hoffmann & Campe, 2022, übersetzt von Eva Provousová) legt sie nach Jahren der … Weiterlesen »

GRAZ. Gedenkfeier Rede

Gedenkfeier am 7. Mai: „Friede braucht Erinnerung“ Das Schauspielhaus Graz unterstützt die Gedenk- und Friedensfeier anlässlich des Gedenktages gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus (5. Mai) und des Tages der … Weiterlesen »

WIEN. Autorenlesung: Stunden aus Blei

Radka Denemarková liest aus Stunden aus Blei Peking ist der Sehnsuchtsort für eine Gruppe von Europäer:innen, die nach China kommen, um sich zu finden und ihr Leben in neue Bahnen zu lenken. Doch den Möglichkeiten … Weiterlesen »

Symposium Menschenrechte ETC. Die Hauptrede: Radka Denemarková. Grazer Rathaus, 22. 10. 2018. (Copyright by Foto Fischer, Graz)

Wo das Geld spricht, schweigt die Wahrheit

Wo das Geld spricht, schweigt die Wahrheit? Müssen wir heute neu die Menschenrechte definieren, wie ich in Europa oft höre? In der Zeit des ökonomischen Pragmatismus, wo wir die Demokratie auf Byznys reduziert haben? Aber … Weiterlesen »

Radka Denemarková: Hodiny z olova

Buchpräsentation: Stunden aus Blei in Wien | YouTube

VIDEO. ›EUROPA.LITERATUR‹ Radka Denemarková präsentiert »Stunden aus Blei«. Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien, 3. Februar 2022. Moderation: Ludger Hagedorn. Radka Denemarková stellte ihren neuen Roman »Stunden aus Blei« gemeinsam im Gespräch mit Ludger Hagedorn vor. … Weiterlesen »

Autorská čtení v Německu a Rakousku, jaro 2022

Autorenlesungen in Deutschland und Österreich

Demnächst wird Radka Denemarková eine Reihe von Autorenlesungen in Deutschland und Österreich geben. BERLIN: 19.01.2022 GRAZ: 01.02.2022 WIEN: 03.02.2022 LINZ: 10.02.2022 LEIPZIG – Leipziger Buchmesse: 18.03.2022 MÜNCHEN: 31.03.2022 Weitere Informationen finden Sie unter Termine » … Weiterlesen »

RESPEKT. Wo Vielfalt in Würde gelebt wird. Styria Verlag, Graz 2021.

RESPEKT. Wo Vielfalt in Würde gelebt wird.

RESPEKT. Wo Vielfalt in Würde gelebt wird. Styria Verlag, Graz 2021. Anthologie von Menschenrechtstexten zum Jahrestag der UNESCO. Es enthält eine Rede von Radka Denemarková „Wo das Geld spricht, schweigt die Wahrheit“. S. 227–239. Alle … Weiterlesen »

A view from Schlosberg in Graz

Stadtschreiberin von Graz 2017/2018

Radka Denemarková ist eine „neue“ Stadtschreiberin von Graz vom 1. September 2017 bis 31. August 2018. Es gab insgesamt 61 Bewerbungen aus 29 Ländern. In der Begründung der Jury heißt es u. a.: “Die Prager Schriftstellerin Radka Denemarková … Weiterlesen »

spiral staircase

Wieder die Apathie und Demoralisierung

Radka Denemarková: Wider die Apathie und Demoralisierung. Der Standard, 18. 11. 2016. (Österreich) Mit den neuen Zeiten manifestieren sich auch neue (Denk-)Sitten: selbstgewähltes Lakaientum, Kleingeist und Gedankeneinheitsbrei. Dagegen muss die Jugend auftreten, vor allem in Osteuropa … Weiterlesen »