Ausländische Ausgaben

Dreht euch nicht um

Ungarisch: Ki dörömböl? Übersetzung: Körtvélyessy Klára. Európa, Budapest 2007.

Slowenisch: Jaz pa vprašam, kdo to tolče. Übersetzung und Begleittext (Česa se človek boji?): Tatjana Jamnik. KUD Police Dubove, Vnanje Gorice 2013.

Ein herrlicher Flecken Erde

Ungarisch: Hitler pénze. Übersetzung: Klára Körtvélyessy. Európa, Budapest 2009.

Polnisch: Pieniądze od Hitlera. Übersetzung: Tomasz Timingeriu and Olga Czernikow. Oficyna Wydawnicza ATUT, Wroclaw 2008. Nominiert für den Angelus Preis 2009.

Deutsch: Ein herrlicher Flecken Erde. Übersetzung: Eva Profousová. DVA Random House, München 2009. Usedomer Literaturpreis 2011 & Georg-Dehio-Buchpreis 2012.

Englisch: Money from Hitler. Übersetzung: Andrew Oakland. Women’s Press, Toronto 2009. (Rechte frei)

Slowenisch: Denar od Hitlerja. Übersetzung: Tatjana Jamnik. Modrijan, Ljubljana 2010.

Portugiesisch (Brasilien): Elas escrevem (Antologia de Pontos tchecos contemporaneos escritos por mulheres). Thesaurus, Brasília 2010. (Anthologie der tschechischen Schriftstellerinnen. Ein Kapitel aus dem Buch Ein herrlicher Flecken Erde).

Italienisch: I soldi di Hitler. Übersetzung: Angela Zavettieri. Keller editore, Torino 2012.

Moldavisch: Coama leului pe pernă (Anthologie). Übersetzung: Lidia Našincová. Chişinău, 2013.

Bulgarisch: Pari ot Hitler. Übersetzung: Jordanka Trifonova. Nachwort: Dobromir Grigorov. Elias Canetti, Ruse 2013.

Spanisch: El dinero de Hitler. Übersetzung: Elena Buixaderas. Galaxia Gutenberg, Barcelona 2015.

Mazedonisch: Parite od Hitler. Übersetzung: Margareta Karajanova. Begemot, Skopje 2016.

Swedisch: Pengar från Hitler. Übersetzung: Karin Eriksson.  Aspekt Vörlag, Vallentuna 2016. Nominiert für die Kulturhuset Stadsteatern Internationale Literaturpreis 2017.

Rechte verkauft:
Serbien: Heliks – für 2018;
China: Flower City Publishing House – für 2018;
Croatien: Hena Com

Kobold: Übermass an Zärtlichkeit / Überfluss an Menschen

Slowenisch: Kobold. Presežki ljudi / Presežki nežnosti. Übersetzung: Tatjana Jamnik. Modrijan, Ljubljana 2013.

Rechte verkauft: Polen: Książkowe Klimaty – für 2018

Fragment in Deutsch: KOBOLD. Translated by Eva Profousová. Manuskripte. 30. 6. 2011. Österreich.

Fragment in Deutsch: DREI FRAUEN. Neue Literatur aus Tschechien. Übersetzung: Eva Profousová. Die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik. 245/2012, 57. Jahrgang. März 2012.

Fragment in EnglischKOBOLD. Übersetzung: Julia Sherwood. Word without borders. New York, USA.

Tod, du sollst dich nicht fürchten: die Geschichte von Petr Lébl

Rechte verkauft: Slowenien: KUD Police Dubove – für 2018

Ein Beitrag zur Geschichte der Freude

Slowenisch: Prispevek k zgodovini radosti. Übersetzung: Tatjana Jamnik. KUD Police Dubove, Vnanje Gorice 2015.

Polnisch: Przyczynek do historii radości. Übersetzung: Olga Czernikow. Amaltea, Wroclaw 2017.

Italienisch: Contributo alla storia della goia. Übersetzung: Angela Zavettieri. Sovera edizioni, Rom 2018.

Serbisch: Prilog istoriji radosti. Übersetzung: Uroš Nikolić. Štrik, Beograd 2018.

Rechte verkauft:
Deutschland: Hoffmann & Campe – für 2019;
Spanien: Galaxia Gutenberg – für 2019;
Bulgarien: Nauka – für 2018;
China: Flower City Publishing – für 2020

Fragment in Englisch: A Contribution to the History of Joy. Übersetzung: Julia und Peter Sherwood. The Guardian, 8. 3. 2016.