Konferenz zu Ehren von Ivan M. Havel

Radka Denemarková nimmt an einer Konferenz zu Ehren von Ivan M. Havel teil.

Ivan M. Havel (11. Oktober 1938–25. April 2021) war ein vielseitig interessierter Mann, dessen Stärke unter anderem darin bestand, Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zu verbinden. Das Zentrum für Theoretische Studien der Karls-Universität und die Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, die Philosophische Fakultät der Karls-Universität, die Václav-Havel-Bibliothek und die Zeitschrift Vesmír veranstalten daher zu seinen Ehren eine transdisziplinäre Konferenz.

Die Konferenz findet am Donnerstag, 11. November 2021, in der Václav-Havel-Bibliothek (Ostrovní 129/13, Prag) statt.

Details, einschließlich Anmerkungen zu Programmblöcken und eine Liste aller Diskutanten, finden Sie unter http://vesmir.cz/transdisciplinarni-konference.

Aufgrund der Seuchenlage ist die Kapazität der Halle begrenzt, daher empfehlen wir eine Live-Übertragung anzuschauen (Tschechisch).