Es ist normal, sich gegenseitig zu helfen

Junge Menschen handeln, sie helfen zielgerichtet. Während die Politiker der Situation in der Ukraine seit acht Jahren gleichgültig gegenüberstehen.

Vor wenigen Minuten hat mein Sohn Jan eine ukrainische Familie aus Kiew an der ukrainisch-moldawischen Grenze abgeholt. Zwei Frauen, von denen eine schwanger ist, und drei Kinder. Sie sind auf dem Weg nach Prag. Die Hilfe endet nicht mit ihrer Ankunft in Sicherheit. Freunde helfen. Ich danke von ganzem Herzen allen, die geholfen haben, eine Wohnung zu finden, eine Sammlung zu organisieren, Dinge für die beiden Frauen, die Kinder und das zukünftige Baby zu schicken.

Junge Menschen handeln, sie helfen zielgerichtet. Während die Politiker der Situation in der Ukraine seit acht Jahren gleichgültig gegenüberstehen. Die Großmutter der beiden Frauen sagte mir, Jan sei ein Wunder, er habe ihre Familie gerettet.

Nein, es ist normal, sich gegenseitig zu helfen. Wir können die Moral noch immer nicht über Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stellen. Wir sind immer noch nicht in der Lage zu verstehen, dass das einzige wirkliche Rückgrat allen Handelns (wenn es moralisch sein soll) Solidarität und Verantwortung ist. Sie sind der größte Sieg über die Diktatoren der Welt. Danke an alle, die helfen.

Jan, ich bin sehr stolz auf dich!

Foto: UP9