Weltweite Lesung für die Toten der Pandemie am 5. September 2021

Radka Denemarková wird beim Internationalen Literaturfestival Berlin für die Toten der Pandemie lesen.

Das internationale literaturfestival berlin [ilb] ruft Einzelpersonen, Schulen, Universitäten, Kultureinrichtungen und Medien dazu auf, sich am 5. September 2021 an einer Weltweiten Lesung für die Toten der Pandemie Corona zu beteiligen. Mit der Lesung soll an die Toten der Pandemie erinnert werden.

Weiterlesen: http://www.worldwide-reading.com/