Der Kampf um die Macht ist ein Kampf um die Macht der Worte | Právo

INTERVIEW.

Spisovatelka Radka Denemarková: Boj o moc je boj o moc slova. Interview mit Štěpán Kučera. Právo, 6. 5. 2022.

Radka Denemarková ist eine der international erfolgreichsten Tschechischen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihr neuester Roman Stunden aus Blei (2018, Deutsche Übersetzung 2022), der bei den Magnesia Litera Awards 2019 zum Buch des Jahres gekürt wurde, ist inzwischen auch im deutschsprachigen Raum ein Erfolg. Vor kurzem wurde die Übersetzung mit dem Steirischen Literaturpreis in Österreich ausgezeichnet.

„Heute werden wieder viele Lügen und Fehlinformationen verbreitet. Es klingt banal, aber das Schwierigste ist Havels Forderung, in der Wahrheit zu leben. Das Wichtigste ist das Wort. Der Krieg findet in den Köpfen statt. Der Kampf um die Macht ist ein Kampf um die Macht des Wortes. Und Propaganda ist heute so einfach. Im globalen Informations- und Kommunikationssystem ist der Kampf um die Macht der Worte auch ein Kampf um die Weltmacht.“

Weiterlesen

Foto: Tobias Böhm