Stunden aus Blei

Radka Denemarková: Hodiny z olova. Brno: Host, 2019.Originaler Titel: Hodiny z olova
Genre:
Seitenzahl: 752
Veröffentlichungsjahr: 2019
Verlag: Host
ISBN: 978-80-7577-474-3
Kaufen Sie das Buch: Host

Ein umfangreicher Roman inspiriert von Aufenthalten der Autorin in China.

Der gleiche entscheidende Satz wird von mehreren Familien unterschiedlicher Generationen aus europäischen Ländern sowie sozialen Schichten bestimmt. Ein tschechischer Geschäftsmann, seine Frau und seine jugendliche Tochter, ein russischer Diplomat, ein französischer Schriftsteller, ein Student der Kalligraphie, ein Chefkoch und viele andere Helden samt deren Familientraumata, Midlifecrisis, Burnout, oder Pubertät. Pilger und Reisende, die nach China gegangen sind, um in ihrem Leben aufzuräumen. Doch ihre Welt bricht noch immer auseinander. Sie verlieren etwas irreversibel und sind nicht imstande dies zu verstehen. Sie suchen nach einem festen Punkt im vergangenen Leben, wissen jedoch nicht, woran sie sich erinnern sollen.

Wie in ihren privaten Geschichten gibt es einen dramatischen Bruch. Etwas Wesentliches sind die Brüche und Veränderungen in unseren Schicksalen. Die alte Welt Europas ist vorbei und niemand versteht was los ist. Da jeder Charakter im Roman die Randsituation als existentielle unjd persönliche Erfahrung erlebt, erfahren wir auch gemeinsam die "leaden hour", die bleierne Stunde. Die Menschen ziehen sich zurück und die Zeit der resignierten Apathie beginnt, die Demoralisierung, die Ära des täglichen grauen totalitären Konsums. Aber es gibt noch eine Handlungsmöglichkeit. Es ist nur wichtig, die Zeichen und deren Hinweise zu erkennen und diesen zu folgen.